Verein der Sportfischer 1958 Idar-Oberstein e. V.
         
  Tagesscheine   Quicklinks  
 

 

7,5 km lange Fließgewässerstrecke im herrlichen Nahetal umgeben von Landschafts - und Naturschutzgebieten in mitten der Stadt Idar-Oberstein. Das ist einmalig in deutschen Mittelgebirgen.

Hier finden Sie hauptsächlich Bachforellen-, Barben- und Nasenhabitate, wobei Barben von 4-5 Pfund keine Seltenheit sind.

Fliegenfischer finden hier eine ruhige Umgebung, trotz Stadtgebiet fern von Verkehr. Einkehrmöglichkeit in einer Gaststätte direkt am Wasser.

Bestimmungen kurz:

Gefischt darf ausschließlich mit der Fliegenrute und den entsprechenden Ködern vom 16.03. bis 14.10. Entnahme von 2 Forellen / Tag und Karte. Nasen, Barben und Äschen sind ganzjährig geschont. Das Fischen gezielt auf Hecht ist verboten.

Preis / Tag und Karte 25,00 €.

Gastkarten können bei unserem Angelgeschäft vor Ort "Heckmann Angeln" erworben werden.

 


Angelgerätehändler:
www.heckmann-angeln.de

Bestimmungen für Gäste:
Gewässerordnung Gast.pdf


   
   
   
   
   
 
www.vds-1958.de und www.verein-der-sportfischer-1958-io.de by Verein der Sportfischer 1958 Idar-Oberstein e. V.